Datenschutzerklärung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot des Landkreises Haßberge und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend gespeichert und verarbeitet.

Das Analyseverfahren “Piwik” wird auf der Webseite verwendet. Mit Ihrer Anforderung und/ oder Kontaktaufnahme willigen Sie in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten ein.

 

Im einzelnen wird über jeden Zugriff/Abruf folgender Datensatz gespeichert:

·         IP-Adresse

·         Datum und Uhrzeit

·         aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei

·         übertragene Datenmenge

·         Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.


Die Daten werden zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und kurzfristig für Datensicherungszwecke gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

 

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie z. B. Java-Applets oder ActiveX-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt. 

 

Wenn sie bei uns Informationen anfordern, angebotene Internetdienste wie z. B. die Wunschkennzeichenreservierung wahrnehmen oder für Wünsche, Anregungen usw. unser Kontaktformular oder das Schwarze Brett benutzen, dann benötigen wir von Ihnen auch bestimmte persönliche Daten (z. B. ihren Namen, Adresse, E-Mail-Adresse). 

Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail mindestens die Adresse und Ihren Namen. 

 

Diese Daten verwenden wir ausschließlich datenschutzkonform für unsere Zwecke zur Abwicklung ihres Anliegens. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Mit Ihrer Anforderung und/oder Kontaktaufnahme willigen Sie in diese Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten ein.