Einführungsabend: Die Wünschelrute als Antenne

Kursnummer:T0.249.19
Ort:Oberschleichach / UBiZ
Datum:01.04.2019
Uhrzeit:19:00 - 22:00

Email:info@ubiz.de
Telefon:09529 9222 0
Website:www.vhs-hassberge.de
Material:


Beschreibung:
Grifflängenruten und Lecherantennen lassen sich auf die Resonanz von “Wellenlängen“ abstimmen. Nach dem Physiker Reinhard Schneider lässt sich eine Wünschelrute als eine abstimmbare Antenne verstehen. Der Mensch ist der Empfänger. Indem die Länge der Rute (Grifflänge) verändert wird, lässt sich diese auf eine Strahlung oder ein Energiefeld abstimmen. Das bietet, außer der Wassersuche, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Hauses, den eigenen Lebensraum harmonisch zu gestalten. Wer Interesse hat, das physikalische Wünschelrutengehen zu erlernen, bekommt an diesem Abend erste Grundlagen. Diese können bei Bedarf vom 05. - 07.04.19 in einem Wochenendkurs vertieft werden.