Kunst in der Natur – Spuren hinterlassen Workshop für Erzieher*innen in Theorie und Praxis

Kursnummer:T0.299.19
Ort:Tretzendorf / Weiher
Datum:18.05.2019
Uhrzeit:10:00 - 15:00

Email:info@ubiz.de
Telefon:09529 9222 0
Website:www.vhs-hassberge.de
Material:


Beschreibung:
Vorgestellt werden Möglichkeiten und Übungen zur Na-turerfahrung mit allen Sinnen zur Förderung der Kreativi-tät und Wahrnehmung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Das Arbeiten mit den bloßen Händen schult die haptischen und handwerklichen Fähigkeiten und fördert die Fingerfertigkeit. Erlebt wird, wie man mit einfachen, in der Natur grenzenlos vorhandenen Materia-lien, wunderschöne Dinge schaffen kann und wie ent-spannend dies ist. Ein Erlebnis für einen selbst und gleichzeitig eine Anleitung zum Nachmachen im Alltag des Kindergartens oder der Mittagsbetreuung etc. Mitzubringen: Gartenschere, Eimer oder anderes Gefäß zum Sammeln von Materialien, wetterangepasste Klei-dung, Verpflegung, evtl. Sitzunterlage und Fotoapparat zum Dokumentieren Teilnehmerbegrenzung: 20 Ausweichtermin: bei starkem Regen findet der Kurs am Samstag, den 01.06.19, statt. Treffpunkt: Parkplatz Erlebnispfad Tretzendorfer Weiher zwischen Unterschleichach und 97514 Oberaurach OT Tretzendorf (GPS-Koordinaten: 49.934806, 10.629722)