Chinesische Heilmethoden gegen Blutdruckprobleme

Kursnummer:T00.036
Ort:Oberschleichach / UBiZ
Datum:19.05.2019
Uhrzeit:10:00 - 17:15

Email:vhs@vhs-hassberge.de
Telefon:09521 94 - 200
Website:www.vhs-hassberge.de
Material:
Schreibzeug

Beschreibung:
Bei erhöhtem oder niedrigem Blutdruck können viele unangenehme Erscheinungen im Körper auftreten, wie Schwindel, Kopfweh, Ohrensausen, unklare Sicht, Müdigkeit, häufiges Frieren oder Hitzegefühl, Schlaflosigkeit, hitziges Temperament, Verstopfung usw. Die Chinesische Medizin (TCM) ist eine Art von Körperklimaforschung. Mit der Yin- & Yang-Ausgleichstheorie bietet die TCM wirkungsvolle Regulationsmethoden und Vorbeugungsmöglichkeiten an. Dabei können oben genannte Beschwerden ausgeglichen, geheilt und einem erneuten Auftreten vorgebeugt werden. Im Kurs werden die chinesische Diagnose, Phytotherapie und Ernährung angesprochen sowie auch einige Akupressur- und Qi Gong-Übungen individuell gezeigt und praktisch geübt. Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt