Alarm im Darm - eine systematische Spurensuche bringt endlich Ruhe in den Bauch!

Kursnummer:T07.04
Ort:Ebelsbach / Rummelsberger Diakonie, Parkstr. 3
Datum:17.05.2019
Uhrzeit:17:00 - 18:30

Email:vhs@vhs-hassberge.de
Telefon:09521 94 - 200
Website:www.vhs-hassberge.de
Material:


Beschreibung:
Ein Drittel der Menschen in Deutschland leidet an unerklärlichen Beschwerden des Magen-Darmtraktes. Reizdarmsyndrom oder Reizmagen heißt oftmals etwas verlegen die Diagnose. Laktose-Intoleranz, Fruktose-Malabsorption, Histamin- oder Gluten-Unverträglichkeit stecken oftmals dahinter. Häufig sind auch verschiedene Ursachen miteinander kombiniert. Eine detaillierte Spurensuche ist notwendig. An diesem Gesprächsabend werden verschiedene Ursachen für Darmbeschwerden mit ihren Diagnose- und Therapiemöglichkeiten aufgezeigt. Der Kurs möchte allen Menschen Mut machen, die an Magen- oder Darmbeschwerden leiden und die Ursache bisher noch nicht herausgefunden haben. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund