Vortrag "Hilfe! Kinder mit ADHS - was tun?"

Kursnummer:V004/2019
Ort:Bad Kissingen
Datum:14.03.2019
Uhrzeit:18:00 - 19:00

Preis:10€

Email:bildungswerk@awo-unterfranken.de
Telefon:0971/803-2124
Material:


Beschreibung:
Vortrag für Erzieher/Innen, Sozialpädagogen/Innen,
Lehrer/Innen und Eltern

In dem Vortrag „Hilfe! Kinder mit ADHS – was tun?“ werden zunächst die theoretischen
Grundlagen über die AufmerksamkeitsDefizit/Hyperaktivitätsstörung
dargestellt.

Darauf aufbauend sollen die verschiedenen Erscheinungsformen, Auffälligkeiten,
Probleme und herausfordernden Verhaltensweisen der Kinder und
Jugendlichen mit ADHS schwerpunktmäßig in der Schule beleuchtet werden:
Motorische Schwierigkeiten, Einschränkungen in Konzentration, Zeit- und
Handlungsplanung, vor allem aber auch die Störungen des Unterrichts und
des Sozialverhaltens sowie Auffälligkeiten im Lern- und Leistungsverhalten.
Ebenso die erschwerte Hausaufgabensituation und damit das familiäre
System werden diesbezüglich beachtet.

Ziel dieses Vortrags ist die Sensibilisierung für die Problematik, die bedingt
durch das Störungsbild für das jeweilige Kind und sein häusliches und schulisches
Umfeld entsteht.

ReferentIn: Stefanie Triebs, Studienrätin im Förderschuldienst, Gestalttherapeutin

Teilnehmeranzahl: 16