BRK Servicestelle Ehrenamt

Industriestr. 20
97437 Haßfurt

Tel:09521-9550-228
E-Mail:servicestelle@kvhassberge.brk.de
Web:www.kvhassberge.brk.de

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) ist ein Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und wurde am 27. Juli 1945 gegründet. Der Landesverband gliedert sich in die Landesgeschäftsstelle, 5 Bezirksverbände und 73 Kreisverbände. Zu den
Kreisverbänden gehört auch der BRK Kreisverband Haßberge.

Das BRK ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Zuständige
Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Staatsministerium des Innern.

Die Arbeitsbereiche mit und für ehrenamtliche Helfer sind:
die BRK Bereitschaften, die Wasserwacht Ortsgruppen und der Bereich Wohlfahrt- und Sozialarbeit. Das Bayerische Jugendrotkreuz engagiert sich zusätzlich in der Jugendarbeit. In diesen BRK Gemeinschaften kann man sich in den vielfältigen Aufgabenbereichen wie Sanitätsdienst, Blutspende, Betreuungsdienst, Ausbildung, beim Einsatz in Schwimmbädern, an Flüssen oder im Wasserrettungsdienst, ehrenamtlich einbringen.

Das Bayerische Rote Kreuz ist dort, wo Menschen Hilfe benötigen - sei es nach einem Verkehrsunfall, einer Naturkatastrophe oder bei alleinlebenden Senioren. So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer tagtäglich übernehmen. Wenn Sie beim Bayerischen Roten Kreuz ehrenamtlich aktiv werden, sind Sie nicht allein. Bei Problemen oder Fragen gibt es immer einen Ansprechpartner, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Ihr Engagement beim BRK soll Sie fordern, aber nicht überfordern. Deshalb bekommen Sie Aufgaben, die zu Ihren individuellen Stärken passen. Zusätzlich stärken wir gemeinsam in Aus- und Weiterbildungen Ihre Fähigkeiten. Auch im Umgang mit speziellen technischen Geräten, die für die Arbeit beim BRK notwendig sind, werden Sie geschult. Stärken stärken – das ist die Devise.
Und natürlich entscheidet jeder selbst, wie viel Zeit er dem BRK schenken kann und möchte.